Über uns
Qualität
AGB
Kontakt

Contacts

Tel: +49 (0)30-74 696 509
Fax:+49 (0)30-367 405 135
E-Mail: info@astrabiotech.de Impressum

TG ELISA Kit

REF 24-08

Der TG ELISA Kit wird für die quantitative Bestimmung der Konzentration des Thyreoglobulins (TG) im humanen Blutserum verwendet.

Das Thyreoglobulin ist ein Hauptprotein der Schilddrüse. Es ist die Vorstufe der Schilddrüsenhormone Thyroxin (4) und Triiodthyronin (3) und deren Speicherform. Das Thyreoglobulin ist ein iodiertes Glykoprotein mit einem Molekulargewicht von 660 kD, das aus zwei gleichen Untereinheiten besteht.

Bei gesunden Menschen liegt die TG-Konzentration zwischen 2 und 50 ng/ml, kann sich aber während einer Schwangerschaft fast verdoppeln. Nach einer Operation oder einer Therapie mit radioaktivem Jod bleibt die TG-Konzentration im Blut innerhalb einiger Wochen erhöht. Bei Menschen, die in Jodmangelgebieten leben, ist der TG-Mittelwert im Blut ebenfalls erhöht. Seit 1994 gehört die Bestimmung der Thyreoglobulin-Konzentration gemäß WHO zur Diagnose einer Kropfendemie.

Das Hauptziel der TG-Bestimmung ist das Monitoring von Patienten mit differenziertem Schilddrüsenkarzinom. Die Änderung der TG-Konzentration gilt als Marker zur Beurteilung des Behandlungserfolges, zum Erkennung möglicher Rezidive oder Metastasen bei den Patienten, denen die Schilddrüse teilweise oder vollständig entfernt wurde. Dieser Parameter wird jedoch nicht für die primäre Diagnostik von Schilddrüsentumoren verwendet. Die TG-Konzentrationsbestimmung kann auch bei der Differentialdiagnose einer angeborenen Schilddrüsenunterfunktion helfen. Eine erhöhte TG-Konzentration weist auf eine subakute Thyreoiditis, während die TG-Konzentration bei einer pharmakologischen Thyreotoxikose nicht ansteigt. Eine Konzentrationssteigerung des Tyreoglobulins kann auch auf ein Rezidiv nach Abbruch einer supressiven Therapie bei Morbus Basedow-Patienten hindeuten.

Aufgrund der Anwesenheit von TG-Autoantikörpern im Serum kann manchmal die Bestimmung des Thyreoglobulingehaltes erschwert werden. Daher sollte zusätzlich eine Bestimmung der Autoantikörper-Konzentration durchgeführt werden.

Kit Volumen, Kavitäten (inklusive Kontrolle) 96
Analytische Sensitivität, ng/ml 1,0
Detektierbarer Konzentrationsbereich, ng/ml 1,0- 300
Inkubationen 60 min+ 10 min bei 37C

oder

60 min bei 37C+ 15-30 min bei RT

Haltbarkeit, Monate 12

MSDS TG kit